Draußen

Unsere Gîte liegt in einer kleinen, ruhigen Gasse in einem charmanten Dorf. In einem dieser französischen Dörfer, in denen die Zeit still steht. Wo man noch wunderschöne grußeiserne Balkone sieht. Dicke, hölzernen Fensterläden, die in einem strahlenden Hellblau angestrichen sind und wo die Oleanderhecke einfach selbstverständlich da ist und sich alles nur um Wein, Wein, Wein dreht.